Englisch

Diese Sprache hat bei uns einen besonderen Stellenwert. Durch den sogenannten Immersionsunterricht stellt sich das Sprachenlernen über die Beschäftigung mit Sachverhalten bedeutend natürlicher ein. Sabine Walther's zweite Muttersprache ist Englisch und sie unterrichtet Turnen wie auch andere Fächer, die sich anbieten, auf Englisch. Am Dienstag betreut sie zusätzlich den Mittagstisch, wo ebenfalls unbefangen und frei Englisch gehört und gesprochen wird. Dazu kommen klassische Englischlektionen und die Tatsache, diese Sprache sehr oft von einer Bezugsperson zu hören.

Sachunterricht in der Natur

So oft als möglich nutzen wir das Schulzimmer Natur, wo Elemente, Pflanzen und Tiere erleb- und begreifbar gemacht werden können.  Dazu steht uns eine ausgebildete Schulische Heilpädagogin  mit Schwerpunkt „Tiergestützte Pädagogik als Kompetenzerweiterung“ mit ihrem Wissen und ihrer Ranch zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie hier.

Neu werden wir einem Winzer alle Jahreszeiten hindurch mithelfen, den Karlihof Weinberg zu pflegen und bearbeiten.

Unsere Schulkaninchen sind ein Magnet, das die Pausen zum Erlebnis macht. Nebenbei wird so gelernt, Verantwortung zu übernehmen. 

Wir gestalten LernRäume, in denen kreatives und begeistertes Lernen möglich ist